• IT
  • DE
  • EN
Direkt zum Seiteninhalt

2019.2 – Stichwort: „Full Height“

Veröffentlicht von in WebSite X5 News · 18 Juni 2019
Auf den ersten Blick wirkt dieser Name vielleicht etwas kryptisch, aber keine Sorge. Wie so oft, verbirgt sich hinter einem Begriff, den Sie vielleicht noch nicht gehört haben, etwas, das Sie wahrscheinlich längst kennen.

Full Height ist eine neue und aktuelle Einstellung für die Inhalte einer Seite, sodass sie sich der Höhe des Browserfensters der Betrachter anpasst. Die Funktion verdanken wir der Implementierung des CSS-Grid-Layouts, von dem wir sicher waren, dass es viele neue Wege ebnen würde! Nun freuen wir uns, Ihnen diese weitere Neuheit zur Verfügung stellen zu können, mit dem Update 2019.2.

Aber betrachten wir die Full Height-Ansicht sowie die anderen Neuheiten für Blogs und Shops dieser neuen Version WebSite X5 2019.2 etwas genauer.

Ein Schritt zurück: zur Full Width ...

In Version 17, die im November 2018 erschienen ist, haben wir die programminterne Engine von WebSite X5 für die Seitenerstellung überarbeitet und dafür das CSS-Grid-Layout verwendet.

Wie wir in unserem Beitrag „Neue Engine für Version 17 von WebSite X5“ erläutert haben, ermöglicht das CSS-Grid-Layout sowohl horizontal als auch vertikal eine hervorragende Positionierung der Inhalte sowie die besonders einfache Anpassung der Seiten auf der Grundlage der Größe von Browserfenstern und/oder Displays von Mobilgeräten.

Dank dem CSS-Grid-Layout wurde WebSite X5 noch stabiler und schneller, außerdem ermöglicht es genauere Layouts ohne Abweichungen bei der Darstellung in verschiedenen Browsern.

Aber es gibt noch mehr Vorteile. Bereits in Version 17 konnten wir dank CSS-Grid-Layout die Option implementieren, Inhalte in der Full Width-Ansicht anzuzeigen, sodass sie immer die volle Breite des Browserfensters ausfüllen.



Und heute geht es weiter: ... mit Full Height.

Natürlich haben wir uns damit nicht zufrieden gegeben und die Möglichkeiten des CSS-Grid-Layouts weiter erkundet. Daher haben Sie nach diesem neuen Update 2019.2 nun auch die Möglichkeit, Inhalte in Full Height darzustellen, sodass sie immer die Höhe des Browserfensters des Betrachters annehmen.



Die Ergebnisse, die Sie mit der Full Height-Ansicht erzielen können, sind sehr interessant und vor allem sehr aktuell. Inhalte in der Full Height-Ansicht werden zu Blöcken, die ähnlich aussehen und sich ähnlich verhalten wie Slides.

Dabei ist jeder Block mit Inhalten unabhängig von den anderen und wird in der Mitte des Viewports angezeigt.

Beim Scrollen der Seite gelangt der Betrachter außerdem direkt von einem Block zum nächsten, so als würde er sich durch eine Abfolge von Slides bewegen.

Full Height in Aktion: Die neuen Templates

Wenn Sie die Optionen und Einstellungen der Full Height-Ansicht geschickt nutzen, können Sie sehr unterschiedliche Effekte für die Seitenanzeige und Navigation erzielen. Wir haben einige dieser Möglichkeiten in 5 neuen Templates ausprobiert, die Sie bei Version 2019.2 in den Template-Bibliotheken der Editionen Evo und Pro finden.

Im Template Hair Stylist zum Beispiel wurde der Effekt ganzheitlich genutzt. Die Blöcke mit den Inhalten werden nacheinander eingeblendet und zum Scrollen können die Positionsanzeigen auf der linken Seite verwendet werden.



Beim Template Fotograf hingegen ist der Effekt etwas dezenter: Hier gibt es keine Positionsanzeigen und stattdessen eine Schaltfläche, auf die der Betrachter klicken kann, um auf der Seite weiterzuscrollen.



Neben diesen fünf neuen Templates mit Full Height-Ansichten bietet das Update 2019.2 weitere 5 Templates für Nutzer der Edition Pro.

Neues für Blogs

Das Update 2019.2 beschränkt sich natürlich nicht auf die neue Full Height-Ansicht. Auf der Grundlage ihres Feedbacks und bei der Arbeit an unserem eigenen Blog, der ebenfalls mit WebSite X5 realisiert ist, sind einige Aspekte aufgefallen, an denen wir arbeiten wollten, um diesen Programmbestandteil weiterzuentwickeln.

Das Ergebnis sind verschiedene Optimierungen und Erweiterungen für den Blog. Die Vorteile dieser Überarbeitung lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Effizientere Erstellung von Beiträgen

In der neuen Werkzeugleiste können Sie zum Beispiel Beiträge kopieren und einfügen, außerdem gibt es jetzt ein Suchfeld für Posts.

Optimierte Grafik der Seiten

Dank der Änderung einiger Voreinstellungen und der Erweiterung um neue Optionen können die Layouts der Seiten des Blogs und der einzelnen Beiträge jetzt noch detaillierter und somit ansprechender gestaltet werden.

Präziseres Responsive-Design

Durch die Überarbeitung einiger Einstellungen und Verhaltensweisen konnte die Blog-Navigation für Mobilgeräte optimiert werden.

Umfassendere Suchmaschinenoptimierung

Der Seitencode der Beiträge wurde um neue Tags erweitert, sodass die Artikel von Suchmaschinen besser indexiert werden.

Last but not least: Neues für Ihren Onlineshop

Zum Abschluss dieses Beitrags über die Neuheiten des Updates 2019.2 möchten wir Ihnen natürlich auch die interessanten Optimierungen für Onlineshops nicht vorenthalten.

Allem voran haben wir für die Produktseiten die gleichen grafischen Optimierungen implementiert, wie für die Seiten der Blogbeiträge. Onlineshops und Blogs erfüllen natürlich sehr verschiedene Zwecke, aber beide sollten optimal präsentiert werden, wenn sie ihre Ziele erreichen sollen – mehr zu verkaufen bei Ersterem, mehr gelesen zu werden bei Letzterem.

Für die Edition Pro haben wir außerdem eine Funktion implementiert, die sich viele von Ihnen gewünscht haben: Ab sofort können Sie die E-Mail-Benachrichtigungen an Kunden Ihres Shops noch umfangreicher personalisieren sowie festlegen, dass die E-Mail mit der Bestellbestätigung erst nach erfolgter Zahlung gesendet wird.

Eine ausführliche Liste aller Neuheiten des Updates 2019.2 finden Sie auf der Seite Neuheiten.

Wenn Sie WebSite X5 bereits besitzen und Ihre Update Protection aktiv ist, ist das Update 2019.2 für Sie natürlich kostenlos. Starten Sie das Programm und folgen Sie der Anleitung. Nach nur wenigen Klicks können Sie die neuen Funktionen nutzen, um Ihre Projekte noch attraktiver zu gestalten.

Wenn Sie hingegen WebSite X5 noch nicht nutzen, ist dies der perfekte Zeitpunkt für den Kauf. Sie können Ihre Website erstellen – vielleicht gleich mit der Full Height-Ansicht – und sich auf die Garantie Update Protection verlassen, mit der Sie in den nächsten 12 Monaten alle neuen Versionen und Updates kostenlos erhalten. Angebote entdecken.


Zurück zum Seiteninhalt