• IT
  • DE
  • EN
Direkt zum Seiteninhalt

Interview von Website Planet mit dem CEO von Incomedia

Veröffentlicht in Erfolgsgeschichte · 5 Mai 2020
Möchten Sie mehr über unsere Geschichte und unsere Idee zur Entwicklung von WebSite X5 erfahren? Dann lesen Sie das Interview mit unserem Geschäftsführer Federico, das kürzlich auf WebsitePlanet.com veröffentlicht wurde.

Es erzählt von den Anfängen im Jahr 2000, als die Entwicklung einer Software für den Aufbau von Websites noch wie Science Fiction wirkte. Zu jener Zeit kursierten Anwendungen wie Microsoft Frontpage und Macromedia Dreamweaver und der Gedanke, mit diesem Riesen zu konkurrieren, grenzte an Wahnsinn.

Aber die Grundidee war zweifellos gut, wenn man bedenkt, das WebSite X5 auch heute noch, nach 20 Jahren, weltweit verkauft wird und auf der weltweiten Rangliste der „Simple Website Builder” von BuiltWith.com Platz 8 belegt.

Wie konnte sich das Programm so langfristig etablieren? Bei der kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit stand immer ein Ziel im Mittelpunkt: Mit WebSite X5 soll wirklich jeder auf einfache Weise auch komplexe Projekte umsetzen können.

Federico bringt es auf den Punkt: „Die Programmierer sind wir. d.h. wir erledigen die Arbeit und nicht der Nutzer von WebSite X5, der eine Website, einen Blog oder einen Onlineshop aufbaut.“

Außerdem sind im Verlauf des Interviews natürlich auch die Gegenwart und die Zukunft Thema, mit Blick auf die medizinische, aber auch soziale und wirtschaftliche Notsituation, die wir aufgrund der momentanen Pandemie bewältigen müssen.

Wie Sie wissen, arbeiten auch wir von Incomedia derzeit im Homeoffice. Unsere Büros sind leer, aber unsere Arbeit geht trotzdem weiter. Wie bieten weiterhin Kundenservice an und entwickeln unsere Projekte weiter. Darum sind wir unter anderem besonders stolz darauf, dass es uns gelungen ist, in diesem Monat die neue Version 2020.1 herauszubringen.  

Denn WebSite X5, wie Federico erläutert, kann zu diesem kritischen Zeitpunkt besonders für Gewerbetreibende nützlich sein, die Alternativen für einen Neustart benötigen. Der Lockdown hat uns gezwungen, viele Aspekte unseres Lebens und unserer Arbeit neu zu überdenken und führt unweigerlich zu einer intensiveren Nutzung des Internets. „Sobald die Krise überwunden ist - hoffentlich bald! - wird sich ein weiterer großer Anteil der Bevölkerung aus purer Notwendigkeit der Digitalisierung zugewandt haben. Das heißt, es gibt für Handelsunternehmen keine Ausrede mehr: Alle benötigen einen Internetauftritt und WebSite X5 kann dabei eine große Hilfe sein.“



Zurück zum Seiteninhalt