• IT
  • DE
  • EN
Direkt zum Seiteninhalt

2023.3: Der Onlineshop Ihrer Träume

Blog
Veröffentlicht von Incomedia in WebSite X5 News · 3 Oktober 2023
Jemand sagte einmal: „Dein Wunsch sei mir Befehl!

Wer war das doch gleich? Ach ja, der Geist aus Aladins Wunderlampe. Aber stellen Sie sich doch einmal vor, wie schön es wäre, wenn jeder Wunsch Ihrer Kunden tatsächlich den „Befehl“ zur Bestellung in Ihrem Onlineshop auslösen würde. Dann müssten Sie von den Schätzen aus der Wunderhöhle nicht mehr nur träumen.

Aber zurück zur Realität. Was Sie tatsächlich tun können, ist, den Kunden Ihres Onlineshops die Möglichkeit zu geben, eine eigene Wunschliste zu erstellen, und dann Ihren Shop so zu optimieren, dass sie sich am Ende zum Kauf entschließen.

Bei der Entwicklung der neuen Version 2023.3 von WebSite X5 hatten wir genau dieses Ziel im Blick, damit Sie Ihren Onlineshop noch „magischer“ – oder realistischer ausgedrückt – noch „umfassender und leistungsstärker“ gestalten können. Sie sehen, auch in uns stecken ein paar Flaschengeist-Gene.

Wunschliste für Produkte

In eine virtuelle Wunschliste können Kunden alle Produkte eintragen, die sie nicht sofort, aber vielleicht später kaufen möchten.

Diese neue Funktion können Sie in Ihrem Onlineshop sehr einfach aktivieren, indem Sie bei der Konfiguration der Produktkarten oder Produktseiten die Option „Auf die Wunschliste“ auf „sichtbar“ stellen.

Der Button ist ein Symbol in Herzform und wird neben der Schaltfläche „Kaufen“ angezeigt. Während die Besucher in den Angeboten Ihres Shops stöbern, können sie alle Produkte, die sie interessieren, in ihre persönliche Wunschliste aufnehmen. Später können sie diese Wunschliste dann jederzeit öffnen, Artikel hinzufügen oder entfernen und – im Idealfall – in den Warenkorb verschieben.

Warum sollte ich die Wunschliste aktivieren?
  • Weil sie ein praktischer Merkzettel ist und die Kunden daran erinnert, was schon einmal ihr Interesse geweckt hat.
  • Weil sie die Möglichkeit gibt, Einkäufe zu planen, denn Kunden, die zurückkehren, sind immer willkommen.
  • Weil sie es erleichtert, Produkte von Interesse zu vergleichen und somit, gut durchdachte Kaufentscheidungen zu treffen.

Kurz gesagt: Eine Wunschliste steigert die Kundenzufriedenheit und zufriedene Kunden sind die beste Voraussetzung für Ihren Erfolg.

Personalisierung der Produktseiten

Die Produktseiten sind in einem Onlineshop unverzichtbar. Sie müssen aussagekräftig, vollständig und gut strukturiert sein, damit sie alle Informationen liefern, die Kunden letztendlich zum Kauf motivieren.

In WebSite X5 werden die Produktseiten auf der Grundlage der eingegebenen Informationen automatisch generiert und so ähnlich strukturiert, wie wir es von Amazon gewohnt sind.

In der Version 2023.3 haben Sie nun die Möglichkeit, die Elemente der Produktseiten zu bearbeiten, wie Sie es schon von den Produktkarten kennen. Sie können verschiedene Elemente auswählen, entscheiden, ob sie sichtbar sein sollen oder nicht, sowie einige grafische Eigenschaften festlegen.

Auf diese Weise können Sie nicht nur den Button „Auf die Wunschliste“ hinzufügen, sondern auch die Schaltfläche „In den Warenkorb“ ausblenden. Ja, Sie haben richtig gelesen: Sie können die Schaltfläche zum Kaufen ausblenden. Das mag unlogisch klingen, aber es gibt durchaus Situationen, in denen Artikel nur gezeigt, aber nicht online verkauft werden sollen. Nun ist auch dies möglich.

An den Bestellwert gebundene Rabatte

Rabatte sind für viele unwiderstehlich. Das Gefühl, ein Schnäppchen zu machen, ist oft der letzte Impuls, der den Ausschlag für den Kauf gibt.

Nun müssen Sie sich nur noch überlegen, welche Rabatte Sie wie häufig anbieten und wie Sie sie aktivieren möchten. All dies hängt davon ab, wie hoch Ihre Gewinnspanne ist und für welche Strategie Sie sich entscheiden. Und wir liefern Ihnen das Tool, mit dem Sie diese Strategie umsetzen können.

Dafür haben wir die bereits vorhandenen Rabattfunktionen erweitert und Sie können jetzt auch variable Rabatte in Abhängigkeit vom Bestellwert konfigurieren. So können Sie zum Beispiel festlegen, dass Sie für Bestellungen ab einem Wert von 150 € einen Rabatt von 15 € oder 10 % gewähren.

Landesspezifische Versand- und Zahlungsmethoden

Bei Onlineshops mit internationaler Kundschaft gestaltet sich die Verwaltung etwas komplexer. Manchmal bevorzugen zum Beispiel Kunden aus verschiedenen Ländern auch unterschiedliche Versand- und Zahlungsmethoden. Somit wäre es wenig hilfreich, einen Dienst anzubieten, von dem wir wissen, dass er in einem bestimmten Land gar nicht genutzt wird.

Damit Sie Ihren Kunden nur die Dienste anbieten können, die für sie auch von Interesse sind, haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, für jede Zahlungs- und Versandmethode auszuwählen, in welchen Ländern die jeweilige Option angeboten werden soll. Auf diese Weise präsentiert sich die Auswahl für Ihre Kunden wesentlich einfacher und übersichtlicher.

Zahlungserinnerungen

Ein Kunde hat eine Bestellung aufgegeben, aber noch nicht bezahlt? Senden Sie eine Zahlungserinnerung!

Wie Sie wissen, werden die Bestellungen Ihres Onlineshops über das Control Panel online verwaltet. Hier können Sie die Liste der Bestellungen einsehen, die noch bearbeitet werden müssen, und finden jetzt auch eine neue Option für den Versand einer Zahlungserinnerung in Form der ursprünglichen Auftragsbestätigung mit den Zahlungsdetails.

Für den Versand reicht ein Klick. Außerdem sehen Sie alle gesendeten Zahlungserinnerungen in chronologischer Reihenfolge und können entscheiden, wann Sie bei Bedarf noch einmal nachhaken, um die Bestellung zum Abschluss zu bringen.

Push-Benachrichtigungen

Apropos Control Panel online haben wir eine weitere Funktion eingeführt, die Sie sicherlich interessant finden werden: Die Möglichkeit, Push-Benachrichtigungen zu aktivieren und zu verwalten.

Der Vorgang ist denkbar einfach: Wenn Benutzer beispielsweise eine Bestellung aufgeben, einen Kommentar hinterlassen oder sich registrieren, erhalten Sie in Echtzeit eine Benachrichtigung, damit Sie die schnell reagieren und einen erstklassigen Service bieten können.

Selbstverständlich können Sie entschieden, welche Benachrichtigungen Sie erhalten möchten. Sie können sogar das Dashboard auf Ihrem Smartphone installieren, um alles unter Kontrolle zu haben, selbst wenn Sie nicht im Geschäft oder im Büro sind.

Fazit

Was halten Sie also von all den Neuerungen, die wir in der neuen Version 2023.3 von WebSite X5 eingeführt haben?

Sicher werden sicherlich hilfreich sein, um Ihren Onlineshop noch erfolgreicher zu machen. Alles, was bleibt, ist, dass Sie sie alle umsetzen.

In der Zwischenzeit arbeiten wir bereits an weiteren Projekten für die kommende Version. Wenn Sie mehr erfahren möchten, bleiben Sie dran und folgen Sie uns weiter.

Ihnen wird aufgefallen sein, dass alle Neuerungen der Version 2023.3 den e-Commerce betreffen, daher sind sie auch nur für die Edition Pro von WebSite X5 relevant.

Das bedeutet aber nicht, dass wir alles andere oder die Edition Evo einfach vergessen haben.

Mit dem nächsten Update kommen weitere interessante Neuheiten, die nicht nur Shops betreffen und die sowohl für Evo als auch für Pro von Bedeutung sind. Bleiben Sie dran!


Wie immer finden Sie die Liste aller Funktionen der neuen Version 2023.3 und die aller Vorgängerversionen auf der Seite „Neuheiten“.

Mit einer aktiven Lizenz von WebSite X5 können Sie die neue Version sofort herunterladen. Sobald Sie das Programm starten, sehen Sie entsprechenden Hinweise.

Sollte Ihre Lizenz für WebSite X5 hingegen nicht mehr aktiv sein, können Sie sie jetzt erneuern, um die neue Version 2023.3 zu erhalten.

Und falls Sie WebSite X5 noch gar nicht nutzen sollten, ist dies eine wunderbare Gelegenheit, es jetzt zu kaufen. Die Nutzungslizenz umfasst den Hosting-Service, die Garantie, für 12 Monate alle Aktualisierungen und neu erscheinenden Versionen zu erhalten, sowie vorrangigen Support.


Zurück zum Seiteninhalt
www.websitex5.com