• Italiano
  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Español
  • Português BR
  • Polski
  • Русский
Direkt zum Seiteninhalt
Inspiration > Incostars
MEINE WEBSITE
mit WebSite X5.
Meine Projekte.
Mir Räume vorzustellen und zu realisieren ist mein Beruf.
Das Fotografieren ist eine meiner Leidenschaften. Und auf meiner Website vereine ich beides. Dort erzähle ich von mir und zeige meine Erfahrung mithilfe von Bildern, von Mailand bis hin zu internationalen Projekten. Denn in einem Online-Portfolio liegen die Fundamente für die berufliche Laufbahn eines Freiberuflers, es ist wichtig, um kontinuierlich aufzusteigen und beruflich zu wachsen. Und so war es auch bei mir.
Ich habe meine Idee verwirklicht. Sie können es auch!
Licia Gaia Sortino
Die Story       Die Anforderungen       Die Lösung       Der Erfolg
Name: Licia Gaia Sortino
Alter: 45 Jahre
Beruf: Architektin
Bildungsweg: Hochschulabschluss in Architektur
Charakter: kreativ
Besondere Stärke: Vielseitigkeit
Erklärte Leidenschaft: Fotografie
Vorkenntnisse im Webdesign: minimal
Heutige Kenntnisse im Webdesign: Erfahrene Webdesignerin
Zeitaufwand für die Pflege ihrer Website: 1 Stunde alle 14 Tage
DIE STORY VON LICIA GAIA SORTINO
Architektin, von Mailand bis Dubai
Seit dem Anfang ihrer Laufbahn, als Licia Gaia Sortino als Hochschulabsolventin in einigen Architekturbüros in Mailand zu arbeiten begann, hat sie mittlerweile schon einen weiten Weg zurückgelegt. Vom Städtebau bis hin zur Bauplanung, von Sanierungen bis hin zu Möbeldesign, ihr Portfolio ist umfangreich und vielseitig.

In ihrer Freizeit reist Licia gern, fotografiert und sammelt Erfahrungen. Denn sie weiß, dass sie die Welt mit eigenen Augen sehen muss, um sich neuen Raum vorstellen zu können. Auf diesem Weg begleitet sie ihre Website, als Plattform, über die sie wichtige Kontakte in der Branche knüpft.

Heute gibt es kein Design-Atelier, keinen ausländischen Kunden und keinen Kollegen mehr, der sie kontaktiert, ohne vorher ihre Website besucht und ihr Projekt-Portfolio online durchgeblättert zu haben.
„Meine Website ist ein wichtiges Projekt, wie eine stets offene Baustelle, die mir hilft, neue Beziehungen und Kontakte zu knüpfen.“
DIE ANFORDERUNGEN

Beziehungen, Chancen, Projekte


„Wie kann ich meine Fähigkeiten nachweisen?“, hat Licia sich gefragt. Der Wunsch, eine eigene Website zu gestalten, entsprang dieser Frage, die sich viele Freiberufler auf der Suche nach Kunden und neuen beruflichen Chancen stellen. Für sie alle, ebenso wie für Licia, hängt das berufliche Wachstum zu 100% von der Fähigkeit ab, sich zu präsentieren und zu vernetzen.

Da sie es gewohnt ist, alles selbst in die Hand zu nehmen, wollte die Architektin Sortino auch die Pflege ihres Images nicht an andere delegieren. Darum benötigte sie ein Instrument, mit dem sie ihre Projekte selbstständig online präsentieren konnte, um das Interesse von Baufirmen oder Architekturbüros zu wecken oder mit Mitarbeitern oder anderen Freiberuflern im Kontakt zu bleiben.
DIE LÖSUNG

Eine Website als Portfolio für das Networking


Als sie begann, suchte Licia für ihren Plan, Projekte und internationale Kunden online für sich zu gewinnen, eine Lösung, mit der sie:
    • wirtschaftlich und mit nicht zu hohem Budget eine Website erstellen konnte;
    • ein Online-Portfolio zusammenstellen konnte, das sich leicht und schnell aktualisieren lässt.

Als sie WebSite X5 entdeckte, wusste die Architektin Sortino, dass sie das richtige Instrument gefunden hatte, das sie bei ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen konnte. Zuerst hat sie das Programm ausprobiert, um eine Website für ihre Leidenschaft, die Reisefotografie, zu gestalten. Danach kam die Website für ihre Tätigkeit als Architektin.

Dank dem Gestaltungsschema in 5 Schritten ist es ihr auch gelungen, den Zeitplan einzuhalten, den sie sich dafür vorgenommen hatte. Kurz gesagt, es ermöglichte ihr Organisation und zügiges Arbeiten. Für die Darstellung ihrer Karriere hat Licia mit den in der Software enthaltenen Bildergalerien experimentiert, weil sie den Schwerpunkt auf das Visuelle legen wollte. So entstand ein echtes Portfolio, einfach zu durchblättern und leicht verständlich, in dem jedes Projekt mit einer weiterführenden Infoseite verknüpft ist. Außerdem gibt es Links zu den Websites anderer Profis, mit denen sie zusammenarbeitet, denn mit ihrer Seite möchte sie sich auch vernetzen.
„Ich habe WebSite X5 ursprünglich gewählt, um meine Reisefotos online zu teilen. Dabei habe ich festgestellt, dass diese Anwendung so schnell und auf visueller Ebene so effizient ist, dass sie auch für meinen Beruf die beste Wahl war.“
DER ERFOLG

Neue Projekte und internationale Kunden


Heute ist www.archlgs.com eine echte Arbeitsplattform und nicht nur nützlich, um neue Kontakte zu knüpfen. Licia nutzt die Galerien und Datenblätter, um Kunden und Mitarbeiter durch die Umsetzungsphasen aller Projekte zu führen. Mit ihrem Web-Portfolio kann sie ihre Fähigkeiten in Echtzeit dokumentieren und präsentieren, auch über große Entfernungen.

Was bedeutet das?
Die Website der Architektin Sortino ist ein Instrument, das Ihre Tätigkeit unterstützt. Licia hat sich nicht darauf beschränkt, eine eigene Website aufzubauen, sondern aktualisiert sie regelmäßig, um ihr Potenzial voll zu nutzen. Auf diese Weise wachsen ihre berufliche Aktivität und ihre Website gemeinsam.

Und auch das ist noch nicht alles.
Für uns von Incomedia ist die Story der Architektin Sortino der Beweis für erreichte Ziele und kontinuierliches Wachstum, Projekt um Projekt. Oder, wie wir es ausdrücken würden, Schritt für Schritt.

Auch aus diesem Grund ist Licia Gaia Sortino in jeder Hinsicht für uns ein incostar.
Ich habe meine Idee verwirklicht. Sie können es auch!
Ein Gesicht, eine Story, ein incostar zum Kennenlernen
Uberto Piccardo
Zahnarzt
Gian Marco Polonioli
B&B-Inhaber
Edo Sartori
Luthier
Neo-n
Onlus
Informiert bleiben
Copyright © 2018 Incomedia S.r.l. Alle Rechte vorbehalten. USt.-ID: IT07514640015. Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie von Incomedia.
Zurück zum Seiteninhalt